Termine:

Gesangsworkshop "AquAria"

14. - 16.7.2017

21. - 23.7.2017

in 16356 Seefeld b. Berlin Seestrasse 15

Du singst gerne und viel? Möchtest Du viele Stunden singen?

Gesang mit und unter Wasser fördert Deine stimmliche Kraft Kondition und Gesundheit!                               

Besonders geeignet für das Chorsingen!

Anmeldung über claudia.herr@unterwasseroper.de

Kosten für die aktive Teilnahme, Solo- und Ensemblearbeit incl. Pianist 125 €.

Günstige Unterkünfte gibt es im Ort oder im Haus selbst. Bring Badesachen mit!

Sei willkommen! Mit herzlichen Grüßen Claudia Herr.

 

 

 WalAria - Singen unter Wasser mit Walen

Eine kulturelle Expedition der UnterWasserOper e.V.

Melde Dich als Mitglied an und schütze mit uns das Leben im Wasser!

Im Oktober 2016 unternahm das Team der UnterWasserOper die kulturelle Expedition ins Meeresschutzgebiet vor La Gomera. Wir wollten eine Antwort auf die Frage, ob Wale auf den Unterwassergesang reagieren.

Schon am dritten Tag war Claudia mit ihrem Unterwassergesang mitten in einem Ensemble von Grindwalen. Sie haben eindeutig auf ihren Gesang reagiert und die Melodielinien mitverfolgt. Das und viele weitere Interaktionen mit den Tieren haben wir mit einem Hydrophon und verschiedenen Kameras aufgezeichnet. Das kannst Du hier in dem Film erleben! Du hörst ausschließlich authentische Klänge der Meeressäugetiere!

Die nächste Frage die uns jetzt beschäftigt ist...wenn Claudia die Töne der auf sie reagierenden Grindwale lernt wie eine Komposition und diese dann wieder unter Wasser singt....wie sind dann die Reaktionen!?

Wir würden dieser Frage gerne nachgehen und suchen für eine zweite Expedition auf La Gomera im Oktober 2018 Partner, Sponsoren, Förderer, Wissenschaftler, Gäste die mitfahren wollen.

Die anderen Tage unserer Expedition waren reich an Erlebnissen und voller Interaktionen mit den Tieren. Wir hatten sehr viele Kontakte mit Grindwalen, Fleckendelphinen und Tümmlern und immer hatten wir das Gefühl, dass der Unterwassergesang die Ceticeen neugierig gemacht hat, sie Lust hatten darauf zu antworten.

Wir danken unseren Partnern!

 

 

 

Weiterere Informationen direkt über claudia.herr@unterwasseroper.de